OPC Wirkung, Nebenwirkungen & mehr (Alles was Du wissen musst)

Die OPC Wirkung schützt die Körperzellen von freien Radikalen, weil es sich bei dem Vitalstoff um starke Antioxidantien handelt. So kann damit der Hautalterung und Entstehung von Krebszellen entgegengewirkt werden.

Kann die OPC Wirkung auch positiv auf den Schlaf einwirken?

Opc Wirkung Titel

Wofür ist OPC gut?

Die OPC Wirkung ist gut für Deine Gesundheit, Vitalität, Psyche und Du kannst damit auch Dein Aussehen positiv beeinflussen. Der Traubenkernextrakt OPC wird auch als innere Kosmetik für Deinen Körper bezeichnet, weil damit auch die Elastin- und Kollagenproduktion gesteigert wird.

Du fragst Dich jetzt sicherlich, was OPC ist und was dahinter steckt. OPC ist die Abkürzung für Oligomere Proantho Cyanidine und diese Wirkstoffe kommen ganz natürlich in Pflanzen vor. Sie gehören zur Gruppe der Flavanole, die eine Untergruppe der Polyphenole sind.

Enthalten sind die Wirkstoffe in vielen verschiedenen Nüssen, Früchten und Pflanzen, unter anderem auch in grünem Tee und das Beste daran ist, dass die Wirkung auf Deinen Körper sehr breit aufgestellt ist.

Empfehlung: YAK Schlafkräuter

9 Kundenbewertungen

Schneller Einschlafen Schneller Einschlafen

Besser Durchschlafen Besser Durchschlafen

Vegan und Alkoholfrei Vegan & Alkoholfrei

Welche gesundheitsfördernden Eigenschaften hat OPC Wirkung?

OPC Traubenkernextrakt ist ein wahres Wundermittel für Deine Gesundheit. Durch die OPC Wirkung kannst Du Zellschäden durch oxidativen Stress entgegenwirken, ein strahlendes Aussehen erhalten und Deinen Organismus gesund halten.

Genauer gesagt, setzt die Wirkung von Traubenkernextrakt an verschiedenen Stellen in Deinem Körper an und entfaltet dort seine gesundheitsfördernden Effekte auch bei Deiner Psyche.

Schau einmal, welche Eigenschaften die OPC Wirkung hat:

  • OPC hat antioxidative Eigenschaften
  • Es stellt sich eine cholesterinsenkende Wirkung, da in Traubenkernextrakt Flavonoide enthalten
  • Deine Gefäße werden durch OPC entspannt und der Blutfluss begünstigt, was wiederum eine positive Wirkung auf Deinen Blutdruck
  • Du kannst mit OPC den Rückgang von Ödemen günstig beeinflussen, die es eine abschwellende Wirkung
  • Weil die Wirkungsweise Deine Körperzellen vor freien Radikalen schützt, kannst Du das Wachstum von Tumoren unterdrücken.
  • Außerdem stellt sich durch OPC eine günstige Wirkung auf einen gesunden Blutzuckerspiegel
  • Der Traubenkernextrakt unterstützt Deinem Körper bei der Wundheilung und hat als Nebenwirkung entzündungshemmende Eigenschaften.
  • Die Wirkung hemmt das Pilzwachstum durch die anti-mykotischen Eigenschaften.
  • Die antibakteriellen Eigenschaften schützen Deinen Körper vor Bakterien.

Die gute Wirkung auf Deinen Körper, hat dem Stoff OPC die letzten Jahre viele neue Fans beschert.

Die OPC Wirkung unterstützt das Immunsystem

Es gibt erste Studien, die eine antibakterielle Wirkung von OPC bestätigen. Darin kannst Du nachlesen, dass der Traubenkernextrakt die Aktivität zahlreicher Bakterien hemmt, wozu unter anderem der Bacillus cereus, Bacillus subtilis und Bacilus coagulans gehören.

Ebenfalls wird die Aktivität von den Bakterien Escherichia coli, Pseudomonas aeruginosa und Staphylococcus aureus unterdrückt.

OPC – stark wirkend gegen freie Radikale

Außerdem deuten Studien darauf hin, dass sich die OPC Wirkung effektiv gegen Antioxidantien im Blut erweisen kann. Das bedeutet, dass der Traubenkernextrakt die Aufgabe als Radikalfänger deutlich besser erfüllen kann als Beta-Carotin, Vitamin C und E.

Opc Wirkung Nebenwirkung Bauchschmerzen
So hat zum Beispiel eine Tierstudie gezeigt, dass die OPC Wirkung die Nebenwirkung einer entzündlichen Erkrankung des Darms abschwächen kann

Unterstützende Wirkung auf die Funktion von Herz und Gefäßen

Einige Studien lassen sogar die Rückschlüsse zu, dass sich die OPC Wirkung positiv auf die Elastizität und Spannkraft Deiner Gefäße auswirkt.

Blutdruck Arzt Herz
Zudem erleichtert der natürliche Aktivstoff den Blutfluss und kann als Nebenwirkung den Blutdruck senken

Zudem erleichtert der natürliche Aktivstoff den Blutfluss und kann als Nebenwirkung den Blutdruck senken.

Daraus ergibt sich die Schlussfolgerung, dass die Wirkung von OPC bei der Behandlung von kardiovaskulären Erkrankungen und zu deren Prävention einen guten Beitrag leisten kann.

Durch die antioxidative Nebenwirkung des Traubenkernextraktes kann ein gewisser Schutz bereitgestellt werden, der Dein Herz von freien Radikalen und Toxinen schützt.

Welche OPC Wirkung bei chronischen Erkrankungen?

Leidest Du an chronischen Erkrankungen wie rheumatische Arthritis, kannst Du durch die OPC Wirkung einen positiven Einfluss auf den Krankheitsverlauf nehmen. Vor allem ist eine Einnahme von OPC dann erfolgsversprechend, wenn die chronische Erkrankung mit Entzündungen im Zusammenhang steht.

Diabetes: Einzelne Studien weisen darauf hin, dass Du mit der OPC Wirkung Einfluss auf die Verdauung nehmen kannst.

Diabetes Zucker Messgerät

Es können Verdauungsenzyme gebunden und gehemmt werden, wodurch das Risiko an Diabetes oder Fettleibigkeit zu erkranken abgeschwächt werden kann.

Krebs: Es sind auch Studien zu finden, die unter anderem belegen, dass Traubenkernextrakt eine Ausbreitung von Dickdarm-, Prostata- und Hautkrebszellen verhindern kann. Die OPC Wirkstoffe können auch dafür sorgen, dass die Krebszellen absterben.

Rheumatoide Arthritis: Hauptsächlich durch Tierstudien konnte ausgezeigt werden, dass die Wirkung von OPC entzündliche Arthritis abschwächen und so die damit einhergehenden Schmerzen verringern kann.

Hast Du das gewusst: Gerade chronische Erkrankungen wirken sich auch auf Deine Psyche aus. Es entsteht ein immenser Leidensdruck, der Dich nicht zur Ruhe kommen und nachts nicht gut schlafen lässt.

Indem Du mit der Traubenkernextrakt positiven Einfluss auf den Krankheitsverlauf nimmst, werden der Leidensdruck und die Belastung Deiner Psyche minimiert.

OPC Wirkung für verbessere Spannkraft der Haut und zur Reparatur von Hautschäden

Die Naturheilkunde geht davon aus, dass die OPC Wirkung die Haut positiv beeinflusst. Bisher gibt es dazu aber noch nicht ausreichend wissenschaftliche Beweise. Dennoch gibt es einige Studien, die daraufhin deuten, dass sich das Hautbild mit OPC verbessen lässt.

Sonnenbrand Uv Pigmente

So kannst Du mit Traubenkernextrakt Pigmentstörungen wie Sommersprossen oder einer Überpigmentierung im Gesicht reduzieren und ebenfalls Hautschäden durch UV-Strahlen und Sonnenbrand verhindern, die auch Deine Psyche belasten.

Ebenfalls kannst Du das Hautkrebsrisiko durch UV-Strahlen senken und eine lichtbedingte Hautalterung, die mit Faltenbildung einhergeht, verlangsamen. Die Wirkstoffe in OPC beschleunigen die Heilung von Wunden und können ohne Nebenwirkung Deine Haut vor oxidativem Stress schützen.

Mit der OPC Wirkung die Nieren gesunderhalten

Weil die OPC Wirkung entzündungshemmende und antioxidative Eigenschaften besitzt, kann davon ausgegangen werden, dass der Traubenkernextrakt einen positiven und schützenden Effekt auf die Toxizität Deiner Nieren bereitstellt.

Opc Wirkung Traubenkernextrakt

Einzelne Studien haben gezeigt, dass die Nieren besser geschützt werden, wenn bestimmte Krebsmedikamente eingenommen werden.

Das bedeutet, dass es durch die Nebenwirkung von Traubenkernextrakt zu einer Abmilderung der induzierten Vergiftung durch die Medikamente kommen kann, wenn auf die OPC Wirkung gesetzt wird.

Mit OPC den Magen schützen und Gastritis lindern

Immer deutlicher zeigt sich, dass die OPC Wirkung viele Talente hat, um Deine Gesundheit zu unterstützen, gerade wenn es um die Prävention geht. So konnte auch nachgewiesen werden, dass OPC einen positiven Effekt auf den Magen-Darm-Trakt hat.

Op Wirkung Gastritis

Ergebnisse aus Studien legen dar, dass die Wirkung von Traubenkernextrakt die Anzahl der Darmbakterien erhöht, somit die Gesundheit des Darms verbessert wird und eine gesunde Darmflora unterstützt. Außerdem kann Traubenkernextrakt präventiv gegen Magengeschwüre eingesetzt werden, um die Bildung zu verhindern und Probleme durch Magengeschwüre zu lindern.

Die OPC Wirkung kann das Risiko einer Darmentzündung reduzieren und das Wachstum von Krebszellen im Magen hemmen.

OPC Wirkung zur Linderung von Entzündungen und Reduzierung von Schwellungen

Gerade bei entzündlichen Prozessen in Deinem Körper, die mit einer Erkrankung einhergehen, kann die OPC Wirkung recht hilfreich sein, wie bereits mehrfach schon erwähnt. Auch diverse Studien zeigen, dass Traubenkernextrakt eine entzündungshemmende Wirkung hat.

Daher lässt sich die OPC Wirkung in zahlreichen Situationen zur Behandlung von Entzündungen und Schwellungen einsetzen und somit der Verlauf der Erkrankung positiv beeinflussen.

Folgende positive Eigenschaften werden der Wirkung von Traubenkernextrakt bei Entzündungsprozessen im Körper zugeschrieben:

  • Hemmung von entzündlichen Reaktionen
  • Reduzierung von Entzündungsmarkern im Blut und Gewebe
  • Reduzierung von Schwellungen und Ödemen, die bei einer Strahlentherapie auftreten können

OPC Wirkung verbessert die Knochenstärke und den Kollagengehalt

Wenn Du eine erhöhte Menge Flavonoide zu Dir nimmst, kannst Du durch die POC Wirkung die Knochenbildung und die Synthese von Kollagen verbessern. Denn Traubenkernextrakt ist eine gute Quelle, um eine erhöhte Zufuhr zu ermöglichen.

Indem Du OPC einnimmst, kann das dazu beitragen, dass sich Deinen Knochendichte und Festigkeit erhöht. Anhand von Tierstudien wurde festgestellt, dass zusätzliches OPC bei einer normalen, kalziumarmen oder kalziumreichen Ernährung die Knochendichte, die Knochenfestigkeit und der Mineralgehalt sich durchaus erhöhen kann.

Athritis Knie Schmerzen

Bei rheumatoider Arthritis liegen schwere Entzündungen vor, die Knochen und Gelenke zerstören. In Tierversuchen hat sich gezeigt, dass die OPC Wirkung der Zerstörung von Knochen entgegengewirkt werden kann.

Bei den Mäusen mit osteoarthritischen Beschwerden konnten Knochensporn, Gelenkschäden und Schmerzen deutlich gelindert werden. Der Knorpelverlust hat sich verringert und der Kollagengehalt erhöht.

Auch wenn diese Ergebnisse aus der Tierforschung vielversprechend klingen, kann die gleiche Wirkung beim Menschen nicht bestätigt werden, da es bisher keine Humanstudien dazu gibt.

Welche Wirkung hat OPC auf die Psyche?

Es wird davon ausgegangen, dass die antioxidative und entzündungshemmende OPC Wirkung das Auftreten von neurodegenerativen Erkrankungen wie Alzheimer und Demenz hinauszögern oder reduzieren kann. Darum wird OPC auch für die Gesunderhaltung der Psyche eingesetzt.

Alzheimer Demenz Gedächtnis

Ein Bestandteil in OPC ist Gallussäure. Studien im Labor und mit Tieren haben gezeigt, dass durch Beta-Amyloid-Peptide es zur Hemmung der Fibrillen-Bildung kommen kann. Klumpen, die sich aus Beta-Amyloid-Peptide im Gehirn bilden, sind typisch bei Alzheimer.

Anhand von Tierstudien konnte herausgefunden werden, dass mit Traubenkernextrakt einem Gedächtnisverlust vorbeugen kann. Im Gehirn werden durch OPC der Antioxidantien-Spiegel, der kognitive Status der Psyche verbessert und es kommt zur Reduzierung der Amyloid-Cluster und Hirnläsionen.

Bei Tierversuchen konnte zudem festgestellt werden, dass die Adrenalinausschüttung gehemmt und somit die Auswirkung von Stress herabgesetzt wurde. Das bedeutet, dass Stress-Trigger besser verarbeitet werden können, ohne dass darunter die Gedächtnisleistung leidet.

Die gute Wirkung der Flavonoide auf das Gehirn und die Psyche wird unter anderem auch in dem Bericht in der National Library of Medicine bestätigt.

Wie Du sehen kannst, scheint die OPC Wirkung durchaus das Potenzial haben, das Gehirn vor kennzeichnenden degenerativen Merkmalen und dem kognitiven Verfall zu schützen beziehungsweise diese zu hemmen. Um das mit Sicherheit zu bestätigen, fehlt es allerdings an wissenschaftlich fundierten Humanstudien.

Kann die OPC Wirkung den Schlaf positiv beeinflussen?

Die natürliche OPC Wirkung verbessert Dein Allgemeinbefinden und fördert Deine Gesundheit, was sich wiederum auf Deinen Schlaf auswirkt. Leidest Du an chronischen Erkrankungen, die mit Schmerzen, kreisenden Gedanken und Unwohlsein einhergehen, schläfst Du schlecht.

Opc Wirkung Psyche

Du kannst mit Vitamin D Schlafstörungen entgegenwirken und gleichzeitig Traubenkernextrakt zur Unterstützung für Deinen Körper verwenden. Bei der richtigen Dosierung tritt auch keine Nebenwirkung auf.

Um schneller Einzuschlafen und die Schlafqualität zu verbessern, können Kombipräparate mit entspannenden und schlaffördernden Wirkstoffen gut helfen, so wie beispielsweise der YAK Schlafbooster+.

In natürlichen Schlafmitteln sind pflanzliche Stoffe enthalten, die auf natürliche Weise beruhigend und entspannend wirken. Durch den beruhigenden und entspannenden Effekt, wirken die Mittel auf Deine Psyche, sodass Du leichter einschlafen und durchschlafen kannst.

Dazu gehören unter anderem Passionsblume, Ashwagandha, Hopfen, Baldrian und Melisse, die Du in Form von Tabletten, Kapseln, als Saft, Tee oder Bäder bekommst. Mittlerweise werden sogar Kapseln aus Hydroxypropylmethylcellulose, kurz HPMC verwendet.

Tipp

9 Kundenbewertungen

Schneller Einschlafen Schneller Einschlafen

Besser Durchschlafen Besser Durchschlafen

Vegan und Alkoholfrei Vegan & Alkoholfrei

Sie enthalten keine tierischen Bestandteile, sodass Vegetarier und Veganer diese auch einnehmen können. In der Zusatzstoffe-Liste kannst Du nachlesen, was HPMC genau ist. Um eine eventuelle Nebenwirkung zu vermeiden, solltest Du Dich bei den Präparaten an die Einnahmeempfehlung halten.

Hat OPC Nebenwirkungen?

Ob OPC Nebenwirkungen hervorruft, die auf die OPC Wirkung zurückzuführen sind, ist bisher nicht bekannt. Bei Traubenkernextrakt handelt es sich um einen natürlichen Pflanzensoff, der in der Regel gut vertragen wird.

Als Nebenwirkung kann sich unter Umständen eine sogenannte Erstverschlechterung einstellen. Das bedeutet, dass Dein Körper mit Beschwerden wie Durchfall oder Kopfschmerzen auf die OPC Wirkung reagiert.

Du führst ihm ja sekundäre Pflanzenstoffe zu, die er vorher nicht bekommen hat. Das sind allerdings nur Erfahrungen und keine wissenschaftlich belegte Nebenwirkung. Denn die Studienergebnisse, die eine gute OPC Wirkung bei Tieren belegen, lassen sich nicht ohne weiteres auf den Menschen übertragen.

Es gibt auch keine Klarheit darüber, ob OPC in isolierter Form eine Nebenwirkung hervorrufen kann. Denn darüber gibt es auch keine Studienergebnisse. Bisher ist die Studienlage hinsichtlich der OPC Wirkung beim Menschen sehr dürftig.

Es gilt darauf zu hoffen, dass sich die Forscher intensiver mit der OPC Wirkung auseinandersetzen, um dadurch auch eine eventuelle Nebenwirkung ausschließen zu können, die Deine Psyche und den Körper nach der Einnahme belasten könnte.

Wie lange dauert es bis OPC wirkt?

Wenn Du Traubenkernextrakt einnimmst, kannst Du schon bei der ersten Verwendung mit einer OPC Wirkung rechnen. Das gilt sowohl für OPC Kapseln als auch für Tabletten. Sie lösen sich leicht auf und die Wirkstoffe gelangen schnell in den Kreislauf.

Supplements Alternativmedizin

Die die empfohlene Tagesdosis liegt zwischen 150 und 500 mg. Abhängig ist die Tagesmenge davon, ob Du die OPC Wirkung zur Vorbeugung oder bei Erkrankungen einsetzen möchtest.

Im Allgemeinen ist die Tagesdosis von weiteren Faktoren abhängig, wozu Dein Alter, Geschlecht, Deine Körpergröße, Dein Körpergewicht und Deine allgemeine Stoffwechselsituation zählen.

Kann man OPC jeden Tag einnehmen?

In der Regel kannst Du OPC jeden Tag einnehmen. Da es sich um ein natürliches Mittel handelt, das Du in Kapsel- oder Tablettenform supplementierst, brauchst Du auch keine Nebenwirkung zu befürchten.

Vielmehr kannst Du bei einer täglichen Einnahme eine gute OPC Wirkung auf die Gesundheit erreichen.

Volles Haar Frau

Deine Psyche wird entlastet und beruhigt, Du bekommst schönes und volles Haar, die Wundheilung wird verbessert und es stellen sich viele weitere positive Effekte ein.

Wie lange soll man OPC nehmen?

Da es sich um ein natürliches Mittel handelt, solltest Du Traubenkernextrakt mindestens 4 Wochen lang einnehmen, um von der einzigartigen Wirkung zu profitieren.

Die sekundären Pflanzenstoffe brauchen immer eine Zeit, um ihre volle Wirkung in Deinem Körper entfalten. Dazu kommt, dass Dein Körper die positiven Effekte umsetzen muss, die durch die OPC Wirkung angestoßen werden.

Du kannst von der OPC Wirkung nicht erwarten, dass zum Beispiel direkt nach der ersten Einnahme Falten im Gesicht oder schmerzhafte Entzündungen verschwinden.

Für wen ist OPC nicht geeignet?

Wenn Du blutverdünnende Medikamente nimmst, kannst Du mit der OPC Wirkung die Wirkung dieser Medikamente verstärken. Besser ist, wenn Du mit Deinem Arzt die Einnahme von OPC besprichst.

Opc Wirkung Nebenwirkung
Es gibt auch Hinweise darauf, dass die OPC Wirkung Schäden an den Zellen verursachen können, wenn Du Traubenkernextrakt in sehr hohen Dosen einnimmst. Daher gilt, dass Du Dich an die Empfehlung der Hersteller hältst und den Traubenkernextrakt richtig dosierst

Es gibt auch Hinweise darauf, dass die OPC Wirkung Schäden an den Zellen verursachen können, wenn Du Traubenkernextrakt in sehr hohen Dosen einnimmst. Daher gilt, dass Du Dich an die Empfehlung der Hersteller hältst und den Traubenkernextrakt richtig dosierst.

Grundsätzlich ist aber die OPC Wirkung für jeden gut geeignet, um den Körper natürlich zu unterstützen.

Kann man OPC zusammen mit MSM einnehmen?

Ja, Du kannst ohne Bedenken OPC und MSM kombinieren. Indem Du diese beiden Nährstoffe zusammen supplementierst, erhalten neu gebildete Zellen in Deinem Körper einen optimalen Schutz.

Es stellt sich ein optimaler Schutz vor oxidativem Stress ein, die Durchblutung wird gefördert, es kommt zu einem besseren Transport von Nährstoffen durch die OPC Wirkung, die durch die Antioxidantien bereitgestellt wird.

Empfehlung: YAK Schlafkräuter

9 Kundenbewertungen

Schneller Einschlafen Schneller Einschlafen

Besser Durchschlafen Besser Durchschlafen

Vegan und Alkoholfrei Vegan & Alkoholfrei

Quelle:

  1.  „Histamine and Acute Haemorrhagic Lesions in Rat Gastric Mucosa“, Universität Marburg, Birkhauser Verlag, 1977
  2.  „Freie Radikale und Traubenkern-Proanthocyanidin-Extrakt: Bedeutung für die menschliche Gesundheit und Krankheitsprävention.“ Toxicology, 2000
  3.  „Die Wirkung von Traubenkernextrakt auf kardiovaskuläre Risikomarker: eine Metaanalyse randomisierter kontrollierter Studien.“ Journal of the American Dietetic Association, 2011
  4.  „Gesund länger leben durch OPC“, Alexander Rucker, Anne Simons, 7. Auflage 2012
  5. “Ein Beitrag zur Charakterisierung von Traubenkernextrakten“ - Stefanie Kuhnert und Peter Winterhalter, Institut für Lebensmittelchemie, TU Braunschweig
  6. Amtsblatt der Europäischen Union, 2021

Rechtlicher Hinweis: Die Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von YAK kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

 
Hast Du gefunden, wonach Du gesucht hast?
YAK Daumen Hoch
YAK Daumen Runter