Boxspringbett auf Rechnung kaufen - Unsere Tipps auf was Du achten solltest!

Die entspannteste Art zu Zahlen ist wohl der Kauf vom Boxspringbett auf Rechnung.

Kein Wunder, denn diese Art zu bezahlen bietet mitunter die größte Freiheit.

So musst Du nicht schon unmittelbar nach dem Kauf den Geldbeutel zücken, sondern wartest erst einmal ab bis Dein neues Boxspringbett eingetroffen ist.

Mit dieser Zahlungsweise kannst Du zum Beispiel auch bereits ein Boxspringbett kaufen, wenn Du aktuell noch gar kein Geld auf Deinem Konto hast und Deinen Lohn beziehungsweise Dein Gehalt erst in ein paar Wochen erhältst.

Was ist also zu beachten, wenn Du ein Boxspringbett auf Rechnung kaufen möchtest?

YAK Boxspringbett auf Rechnung kaufen

141 Kundenbewertungen

Schneller Einschlafen Schneller Einschlafen

Besser Durchschlafen Besser Durchschlafen

Fördert Muskelregeneration Fördert Muskelregeneration

Macht ein Boxspringbett auf Rechnung Sinn?

Das ist eine sehr individuelle Entscheidung. Du solltest unbedingt alle Vor- und Nachteile abwägen.

Doch was sind eigentlich die Vor- und Nachteile ein Boxspringbett auf Rechnung zu kaufen?

Eines Vorweg, du solltest immer zwischer einer guten und schlechten Boxspringbett Qualität unterschieden können, wenn es ums Kaufen geht.

Boxspringbett Auf Rechnung Kaufen

Die Vorteile beim Boxspringbett auf Rechnung kaufen

Ein Boxspringbett auf Rechnung kaufen macht vor allem dann Sinn, wenn Du zuvor noch nie bei dem Onlineshop bestellt hast.

Du bekommst die Möglichkeit Deine Ware – in dem Fall das Boxspringbett – vorher gründlich zu prüfen, bevor Du bezahlst.

So kannst Du ganz entspannt auf Dein Boxspringbett warten und musst Dir keine Gedanken darum machen, ob Du vielleicht abgezockt worden bist. Würdest Du bei einem Dir bisher unbekannten Onlineshop in Vorkasse gehen, würdest Du ein größeres Risiko eingehen.

Vor allem, da ein qualitativ hochwertiges Boxspringbett nun auch nicht gerade günstig ist – ganz gleich, ob Du Dich für die Queensize oder Kingsize Variante (180x200 cm) entscheidest.

Ist das Boxspringbett dann eingetroffen und Du bist immer noch unzufrieden, kannst Du es ebenso leicht wieder zurücksenden, wie Du es bestellt hast – und das ganz ohne etwas dafür gezahlt zu haben.

Das gibt einem sofort ein besseres Gefühl, da man sich nicht darum sorgen muss, ob der Onlineshop einem nun wirklich den gesamten Kaufpreis erstattet oder nicht.

Mit einem Kauf auf Rechnung bist Du also wirklich total flexibel.

Alle Vorteile auf 1 Blick:

  1. Kein Risiko bei einem Kauf von einem unbekannten Shop
  2. Du musst kein Geld ausgeben, bevor Du nicht zufrieden bist
  3. Boxspringbett kaufen, bevor Du das Geld am Konto hast
  4. Du bist sehr flexibel

Die Nachteile beim Boxspringbett auf Rechnung kaufen

Eigentlich gibt es für Dich als Kunden keine Nachteile, wenn Du ein Boxspringbett auf Rechnung kaufst – die Risiken liegen hier eher beim Verkäufer.

Das einzige Risiko, was natürlich besteht, ist dass man in eine Art Kaufrausch kommt, da das so fern in der Zukunft liegende Zahlungsziel zu immer mehr Einkäufen motiviert. Das kann man auch ungefähr mit einer Kreditkarte vergleichen, die ebenfalls nicht sofort beglichen werden muss. Leider kommt dies auch beim Boxspringbett auf Raten vor.

Achte also darauf, dass Du Deine Einkäufe ein wenig im Blick hast, sodass Du Dich nicht ärgerst, wenn die Zeit zum Zahlen dann gekommen ist.

Dann gibt es noch eine weitere Sache: Ein Premium Boxspringbett aus einem ebenso hochwertigen Shop wird Dir leider nicht immer sofort beim ersten Einkauf auf Rechnung verkauft.

Schließlich kennt der Onlineshop Dich genauso wenig wie Du ihn.

Manche Onlineshops fordern von Dir eine Schufa-Auskunft an, um sicherzugehen, dass Du zahlungsfähig bist. Vor allem bei größeren Beträgen macht das Sinn und der Onlineshop sichert sich dadurch ab.

Alle Nachteile auf 1 Blick:

  1. Verlust vom Überblick aller Bestellungen
  2. Man kann in Kaufrausch verfallen

Was ist eine Schufa-Auskunft?

Die Schufa sammelt über Jeden umfassende Daten wie zum Beispiel die Anzahl der Girokonten, bestehende Kreditverträge und vieles mehr.

Diese werden dann mit den jeweiligen persönlichen Daten wie Telefonnummer, Anschrift und Namen verknüpft und schon besteht eine Übersicht über das Zahlungsverhalten einer bestimmten Person.

Schufa Auskunft Rechnung
Die Schufa und andere Auskunfteien geben Auskunft über Dich, ob Du über genügend Bonität und Zuverlässigkeit verfügst, um einen Kauf auf Rechnung durchzuführen

Kommt diese Person nun einer Zahlung trotz einigen vorangegangenen Mahnungen nicht nach, folgt der gefürchtete Schufa-Eintrag.

Die Schufa-Auskunft gibt dem Onlineshop also eine Auskunft darüber, ob bisherige Zahlungsverpflichtungen immer beglichen wurden und ob man in der Lage ist, das gewünschte Produkt zu bezahlen.

Gerade, wenn man das erste Mal in einem neuen Onlineshop bestellt kann es sein, dass eine Schufa-Auskunft verlangt wird. Vor allem dann, wenn man für einen höheren Wert einkauft.

Häufiger Fehler beim Boxspringbett Bestellen

Wenn Du nun also auf der Suche nach einem neuen Boxspringbett bist, solltest Du eine Sache unbedingt vermeiden: Rechtschreibfehler.

Es gibt genügend Menschen, die anstelle von Boxspringbett das Wort “Bockspringbett“ verwenden. Klingt auch fast genauso, vor allem dann, wenn man dazu neigt, schnell zu sprechen oder einzelne Buchstaben zu verschlucken.

Leider werden bei den Suchmaschinen dann auch die Suchergebnisse nach diesem Begriff gefiltert und zeigen Dir viel weniger Auswahl an, als eigentlich möglich wäre.

Da Du aber diesen Artikel hier liest, wirst Du mittlerweile sicherlich wissen, wie man Boxspringbett richtig schreibt, sodass Du Dir ohne Probleme ein Boxspringbett auf Rechnung bestellen kannst.

Unsere Empfehlung: YAK Boxspringbett

141 Kundenbewertungen

Schneller Einschlafen Schneller Einschlafen

Besser Durchschlafen Besser Durchschlafen

Fördert Muskelregeneration Fördert Muskelregeneration