Boxspringbett ohne Kopfteil (Boxspringliege)

Boxspringbett ohne Kopfteil

Das Boxspringbett ohne Kopfteil eignet sich genau für Schlafzimmer mit einer Dachschräge.

Aber es gibt auch andere Möglichkeiten, wie ein Boxspringbett ohne Kopfteil verwendet werden kann. Zum Beispiel Mitten in den Raum oder vor einem Raumteiler.

Zusätzlich benötigt es weniger Platz und bietet dennoch den hohen Boxspring-Komfort.

YAK Boxspringbett ohne Kopfteil

Vorteil Yak: 101 Nacht Probeschlafen 101 Nacht Probeschlafen

Vorteil Yak: 10 Jahre Garantie 10 Jahre Garantie

Vorteil Yak: Kostenlose Lieferung und Aufbau 0 € Lieferung & Aufbau

Kann man beim Boxspringbett das Kopfteil weglassen?

Ja, es ist möglich ein Boxspringbett ohne Kopfteil zu kaufen.

Dadurch leidet weder der Komfort noch die Qualität.

Das Einzige was fehlt, ist eine Möglichkeit zum Anlehnen. Aber um besser schlafen zu können, empfehlen wir das Bett nur zum Schlafen zu nutzen. Daher kannst du ohne Probleme auf die Rückenlehne verzichten.

Aber nicht jeder Hersteller bietet es an.

Denn die Boxen sind auf der Unterseite mit einem Verbinder fixiert und auf der Rückseite mit dem Kopfteil.

Da das Kopfteil aber entfällt, muss ein zweiter Verbinder auf der Unterseite montiert werden, da die Boxen sonst nicht mehr fixiert sind.

Worauf musst du beim Kauf vom Boxspringbett ohne Kopfteil achten?

So wie jedes Bett, bekommst du dieses auch in den unterschiedlichsten Ausführungen, Größen und Designs.

Vom Design her ist es ein ganz besonders Bett, denn es bietet dir einen einzigartigen und modernen Stil. In vielen Räumen erzielt es erst so richtig seine Wirkung.

Vollkommen egal, ob du das Boxspringbett ohne Kopfteil als Einzel- oder als Doppelbett möchtest.

Du bekommst sie in allen gängigen Abmessungen (z.B. 140×200 cm, 160×200 cm, 180×200 cm, 200×200 cm).

Somit passt sich das neue Bett an alle Belange deines Lebens an.

Boxspringbett ohne Kopfteil – der Raum bestimmt die Größe des Boxspringbettes

Das Boxspringbett ohne Kopfteil ist deutlich niedriger als ein Modell mit Kopfteil. Lebst du in einer Wohnung mit Dachschräge, dann ist es wichtig, dass das Bett nicht zu hoch ist.

In diesen Fällen ist diese Variante meist die beste und komfortabelste Lösung.

Boxspringbett ohne Kopfteil vs mit Kopfteil Höhe
Das YAK Boxspringbett ohne Kopfteil hat eine Höhe von 66 cm. Hingegen mit einem schlichten Kopfteil erreicht es die Höhe von 103 cm. Mit original Kopfteil sogar 113 cm.

Das Bett ist deutlich niedriger, wirkt aber nicht so, als wenn ihm etwas fehlt. Genau das Gegenteil ist hierbei der Fall. Das Boxspringbett ohne Kopfteil ist stilvoll und gibt deinem Schlafzimmer das gewisse Etwas.

Dein Geschmack ist maßgeblich beim Boxspringbett ohne Kopfteil

Auch wenn dein Schlafzimmer ausreichend hoch ist, kannst du dich für ein Boxspringbett ohne Kopfteil entscheiden.

Entscheidend ist hierbei immer die Frage: Wo steht das Bett im Raum?

Viele Menschen stellen ihr Bett unmittelbar an eine Wand. Mit dieser Variante bis du vollkommen frei, wenn es um den Stellplatz für das Bett geht. Du kannst es auch mitten im Raum platzieren, wenn dir das gefällt.

Je nach Größe des Bettes verleiht es dem Raum ein gewissen Flair.

Die beste Lösung für ein Schlafzimmer mit Dachschräge

Wird deine Dachwohnung oder dein Schlafzimmer durch eine Dachschräge begrenzt, dann bleibt meist keine andere Wahl als ein Boxspringbett ohne Kopfteil.

Das Bett ist flexibel und passt sich gut unter der Dachschräge den Gegebenheiten an. Vielleicht planst du in nächster Zeit umzuziehen und weißt noch nicht, wie das Schlafzimmer aussehen wird.

Mit dieser Variante bist du in jedem Fall auf der sicheren Seite, denn es wird immer in die Räumlichkeiten passen, egal ob mit oder ohne Dachschräge.

Weitere Vorteile ohne Kopfteil

Natürlich gibt es noch weitere Vorteile dieser Variante. Hier ist eine Aufzählung:

  • das Bett lässt sich fast überall im Raum platzieren
  • das erspart das Nachdenken über Planung bei einer Wohnung
  • Der Komfort von einem Boxspringbett geht nicht verloren
  • Mehr Raum im Schlafzimmer

Wie findest du das optimale Boxspringbett ohne Kopfteil?

Beim Boxspringbett ohne Kopfteil gilt wie für alle andere Boxspringbetten die gleiche Individualität. Du kannst es an deine persönlichen Bedürfnisse anpassen.

Dies bedeutet den richtigen Härtegrad für dich zu finden. Der Härtegrad hängt von deinem Gewicht, Größe und Schlafposition ab:

  • Härtegrad H1 für ein Körpergewicht unter 50 kg
  • Härtegrad H2 für ein Körpergewicht von 50 kg bis zu 80 kg
  • Härtegrad H3 für ein Körpergewicht von 80 kg bis zu 100 kg
  • Härtegrad H4 für ein Körpergewicht von 100 kg bis zu 130 kg
  • Härtegrad H5 für ein Körpergewicht über 130 kg

Wenn du ein genaues Ergebnis haben möchtest, kannst du hier deinen Härtegrad berechnen.

Beim Topper ist das richtige Material entscheidend. Wir schwören auf die Vorteile von Latex. Wer schon einmal in Latex geschlafen hat, weiß wovon wir sprechen.

Latex Topper
Latex wirkt temperaturregulierend (es ist nie zu warm oder zu kalt), es passt sich optimal an deinen Körper an, schränkt dich aber nicht ein und bietet einen einzigartigen Komfort (Bild vom Yak Topper)

Günstigere Boxspringbetten verwenden Komfortschaum, Kaltschaum und Viscoschaum.

Für wen ist das Boxspringbett ohne Kopfteil geeignet?

Das Boxspringbett ohne Kopfteil eignet sich nicht nur für Wohnungen mit Dachschrägen, sondern auch für Menschen, die oft umziehen und aus diesem Grund ein flexibles Bett benötigt, das sich allen Räumlichkeiten anpasst.

Und natürlich eignet es sich für Menschen, die nach einem stilvollen und eleganten Bett suchen, das sich nicht den Normen anpasst.

Im stationären Handel oder online kaufen?

Ganz klar kannst du das Boxspringbett ohne Kopfteil auch online kaufen.

Du hast hier im Vergleich mit dem Kauf vor Ort oftmals die größere Auswahl und kannst gezielt nach bestimmten Angeboten suchen. Des Weiteren bist du nicht an Ladenöffnungszeiten gebunden.

Wichtig beim Kauf des Boxspringbettes ohne Kopfteil ist, dass du ein Probeschlafen von mindestens 42 Nächten (=6 Wochen) hast.

Denn das ist die Zeit, die dein Körper benötigt, um aus der Schutzhaltung vom alten Bett zu kommen (oder zu verlernen). Während dem Probeschlafen kannst du das Bett in gewohnter Umgebung nutzen, in vollkommener Entspannung und unter Alltagsbedingungen feststellen, ob es deine gesamten Wünsche und Träume erfüllt.

YAK Boxspringbett ohne Kopfteil

Vorteil Yak: 101 Nacht Probeschlafen 101 Nacht Probeschlafen

Vorteil Yak: 10 Jahre Garantie 10 Jahre Garantie

Vorteil Yak: Kostenlose Lieferung und Aufbau 0 € Lieferung & Aufbau

Zurück zu den Tipps zum Boxspringbett Kauf

Zurück zu den Boxspringbett Tipps zum Kauf

{"cart_token":"","hash":"","cart_data":""}