Welche Kopfkissen Füllung ist die beste?

Zu entspanntem und erholsamem Schlaf gehört ein gutes Kopfkissen. Welche Kopfkissen Füllung ist die beste und bietet Dir optimalen Schlafkomfort?

Für jeden Schlaftyp gibt es die richtige Kissenfüllung.

Worauf es ankommt, erfährst Du im Ratgeber und gleichzeitig gehen wir der Frage auf den Grund: Welche Kopfkissen Füllung ist die beste?

Kopfkissen Füllung

Welche Kopfkissen Füllung ist die beste?

Grundsätzlich ist der Kissenkauf eine Wissenschaft für sich. Denn verschiedene Faktoren beeinflussen, welche Kissenfüllung für Dich die beste ist. Es kommt auf jeden Fall auf Deine persönlichen Anforderungen an, die Du an das Kissen stellst.

Erstaunlicherweise zählen Daunen- und Federkissen immer noch zu den bevorzugten Favoriten.

Obwohl es etliche gute Alternativen wie Schaumstoff, Latex und natürliche Füllmaterialien gibt.

Diese bieten teilweise mehr Stützkraft und können Deine Wirbelsäule entlasten.

Welche Kopfkissen Füllung ist die beste, kannst Du Dir insofern beantworten, wenn Du Dir Gedanken darüber macht, wie Du bevorzugt schläfst und Deine individuellen Bedürfnisse gestaltet sind.

Empfehlung: YAK Kopfkissen

36 Kundenbewertungen

Schneller Einschlafen Schneller Einschlafen

Besser Durchschlafen Besser Durchschlafen

Fördert Muskelregeneration Fördert Muskelregeneration

Was wünschst Du Dir von Deinem neuen Kopfkissen?

Neben einem guten und erholsamen Schlaf wünschst Du Dir sicherlich einen gewissen Komfort, damit sich ein Gefühl von Entspannung und Geborgenheit einstellt.

Doch die Hauptaufgabe, die ein Kopfkissen erfüllen soll, ist eine ergonomisch gesunde Körperhaltung, während Du schläfst.

Das bedeutet, dass die Füllung des Kopfkissens die anatomisch natürliche Haltung von Kopf, Hals und Wirbelsäule ermöglichen und somit Schultern und Nacken  entlasten soll. So kann Dein gesamter Körper zur Ruhe kommen und für Entspannung sorgen.

Kopfkissen Füllung Höhe Seitenschläfer

Leidest Du unter Verspannungen und Schmerzen, wünschst Du Dir sicherlich eine Kopfkissen Füllung, die auf schonende Weise lösend und vorbeugend wirkt.

Welche Kopfkissen Füllung ist die beste, kannst Du anhand von bestimmten Kriterien und Fragestellungen ausfindig machen.

Welche Schlafposition nimmst Du ein?

Jeder Mensch hat seine ganz individuell bevorzugte Schlafposition. Welche Kopfkissen Füllung ist die beste hängt davon ab, ob Du Seitenschläfer, Rückenschläfer oder Bauchschläfer bist und sollte Dich angemessen in Deiner speziellen Liegeposition unterstützen.

Füllung Rückenschläfer Kissenhöhe
Als Rückenschläfer ist die Kopfkissen Füllung nicht so wichtig, wie die richtige Höhe vom Kopfkissen

Wie hoch darf Dein Kopfkissen sein?

Für die Höhe des Kissens ist die Kopfkissen Füllung verantwortlich. Wichtig ist, dass es nicht zu hoch oder zu flach ist und eine gesunde, gerade Kopf- und Nackenhaltung fördert.

Dadurch werden Verspannungen und Schmerzen im Nackenbereich vermieden.

Leidest Du unter Allergien?

Für Allergiker sind Naturfüllungen wie Federn und Daunen nicht die richtige Wahl. Welche Kopfkissen Füllung ist die beste für Allergiker, ist leicht zu beantworten.

Kopfkissen Fuellung Fuer Allergiker
Besonders als Allergiker solltest Du auf Deine Kopfkissen Füllung achten. Empfehlenswert sind synthetische Stoffe, da diese für Hausstaubmilben nicht sonderlich attraktiv sind

Du solltest bestenfalls auf eine synthetische Füllung wie Schaumstoff und bei Latex Kissen oder Gel Kopfkissen zurückgreifen. Diese Materialien sind für Hausstaubmilben nicht sonderlich attraktiv.

Wie viel Kopfkissen Füllung braucht man?

Bei der Menge an Füllung in Deinem Kopfkissen  kommt es immer darauf an, welchen persönlichen Stützbedarf Du hast. Liegt Dein Stützbedarf unter 2,5cm, wird von niedrig gesprochen. Ein Stützbedarf von mehr als 7cm wird als hoch bezeichnet.

Du fragst Dich jetzt sicherlich, was es mit Stützbedarf auf sich hat.

So bezeichnen Experten die richtige Kissenhöhe, die abhängig von Deiner Schulter, Kopf- und Nackenform ist.

Schau mal! So einfach kannst Du selbst die richtige Kissenhöhe ermitteln!

Anleitung für Rückenschläfer

Als Rückenschläfer stellst Du Dich locker mit Deinem Rücken zur Wand. Dabei wird der Kopf nicht angelehnt.

Anschließend misst Du den Abstand mit einem Lineal oder Zollstock zwischen Deinem Kopf und der Wand, bestenfalls mithilfe einer zweiten Person.

Du kannst auch einen Spiegel verwenden. Das Messergebnis zeigt, wie viel Kopfkissen Füllung Du brauchst.

Anleitung für Seitenschläfer

Gehörst Du zu den Seitenschläfern, ist die Messmethode identisch.

Allerdings positionierst Du Deinen Körper seitlich zur Wand, wobei Deine Schultern die Wand leicht berühren. Wichtig ist, den Kopf gerade zu halten und einen Punkt in Augenhöhe zu fixieren.

Nun misst Du wieder den Abstand zwischen Deinem Kopf und der Wand.

Ist die Stützkraft identisch mit der Kissenhöhe?

Da Du durch das Gewicht des Oberkörpers und dem jeweiligen Härtegrad der Matratze ein paar Zentimeter in die Liegefläche einsinkst, wird es noch ein wenig komplizierter, wenn Du Dir die Frage beantworten möchtest: Welche Kopfkissen Füllung ist die beste?

Um die beste Kissenfüllung für Dich zu finden, die Dir eine optimale Kissenhöhe beschert, müsste eigentlich zusätzlich der Einsinkfaktor abgezogen werden. Dieser lässt sich am besten mit einer zweiten Person ermitteln.

Dafür legst Du Dich auf Deine Matratze und schaust, wie tieft Du im Schulterbereich in die Matratze einsinkst!

Den Stützbedarf solltest Du nur als Richtwert für die passende Kissenhöhe sehen.

Viel entscheidender ist bei der Kopfkissenwahl, der Wohlfühlfaktor.

In Bezug auf die Kissenhöhe, kannst Du Dich aber auch für ein Kopfkissen entscheiden, bei dem Du die Kissenhöhe selbst anpassen kannst.

Das gelingt Dir zum Beispiel bei einem Zirbenkissen oder Kapok Kissen. Aber auch beim YAK Kopfkissen.

Welche Kopfkissen Füllung bei Kopfschmerzen?

Leidest Du unter Kopfschmerzen, brauchst Du eine Kopfkissen Füllung, die nachts Deinen Kopf gut stabilisiert und die Wirbelsäule in einer geraden Linie hält. Dafür sorgen Gesundheitskissen, die nicht zu hart oder zu weich sind.

Welche Kopfkissen Füllung ist die beste bei Kopfschmerzen, lässt sich recht leicht beantworten.

Kopfkissen Fuellung Kopfschmerzen
Die richtige Kopfkissen Füllung kann über Kopfschmerzen entscheiden. Eine allgemeine Empfehlung gibt es nicht, da Dein Kopfkissen auf Dich abgestimmt sein muss

Dazu zählen Viscoschaum und Gelschaum, die Du auch gerne als Füllung in orthopädischen Kissen verwendet werden.

Damit gelingt es Dir, dass Dein Hals und Nacken nicht überdehnt wird. Die Überdehnung verursacht nämlich Verspannungen, die Auslöser für Deine Kopfschmerzen sind.

Gerade Viscoschaum, auch als Memory Foam bezeichnet, offeriert Dir besondere Eigenschaften, da er auf Deine Körperwärme reagiert. Die Kissenfüllung kann sich optimal an Deine Kopfform anpassen und für beste Stützkraft und Entlastung sorgen.

Aber Achtung:

Viscoschaum ist NUR für ruhige Schläfer geeignet!

Unruhige Schläfer sollten die Finger von Viscoschaum lassen.

Gibt es eine spezielle Kopfkissen Füllung gegen Migräne?

Leidest Du unter Migräne, kannst Du auf verschiedene Kissenarten zurückgreifen. Damit kannst Du zumindest einigen Ursachen von Migräne reduzieren.

Welche Kopfkissen Füllung ist die beste und bei Betroffenen außerdem sehr beliebt, kannst Du Dir vielleicht schon denken. Es handelt sich um Kopfkissen mit eine Dinkel- oder Buchweizenfüllung.

Diese überzeugen nicht nur durch eine hohe Atmungsaktivität.

Weißt Du, was Du noch damit machen kannst?

Du kannst ein Dinkel- und Buchweizenkissen in den Gefrierschrank legen und anschließend für eine Kältetherapie verwenden.

Zur Linderung von Migräne ist eine gekühlte Kopfkissen Füllung eine gute Maßnahme. Andersherum kannst Du diese Kopfkissen auch als Wärmekissen nutzen, indem Du die Kissenfüllung in der Mikrowelle erwärmst.

Welche Kopfkissen Füllung für Allergiker?

Allergiker benötigen eine Kopfkissen Füllung, die unattraktiv für Hausstabmilben ist und andere Allergene fernhält. Häufig kommen Füllmaterialien wie Kapok, Bambus oder Latex zum Einsatz, weil diese eine natürliche hypoallergene Wirkung bereitstellen.

Milben Im Kopfkissen
Milben mögen die meisten natürlichen Füllungen. Als Allergiker solltest Du daher künstliche Füllungen bevorzugen

Du kannst Dich neben natürlichen Füllmaterialien auch für eine synthetische Füllung entscheiden. Dann befindet sich Polyester oder Mikrofaser in Deinem Kissen.

Welche Kopfkissen Füllung ist die beste und hemmt auf natürliche Weise das Wachstum von Milben und Bakterien? Das gelingt mit einer natürlichen Kissenfüllung.

Wodurch zeichnen sich natürliche Kopfkissen Füllungen bei Allergien aus?

Wählst Du ein natürliches Füllmaterial wie Kapok für Dein Kopfkissen, kannst Du Dir sicher sein, dass Milben dieses meiden werden.

Denn Kapok verfügt über natürliche Bitterstoffe.

Sie sorgen dafür, dass Hausstaubmilben einen großen Bogen um Dein Kopfkissen machen.

Kapok Frucht
Wählst Du Kapok als Kopfkissen Füllung, dann bist Du ebenfalls vor Milben geschützt. Die Kapokfaser hat eine natürliche Wachsschicht, welche sie vor Milben schützt

Bei Allergien kannst Du auch gut Kissen mit Zirbenfüllung verwenden. Schnell wirst Du den Unterschied deutlich merken, wenn Du Dich bei Deinem Kissen für dieses Füllmaterial entschieden hast.

Der Duft der Zirbenspäne macht Deine Nase frei und sorgt dafür, dass Du schneller einschläfst und ruhiger schläfst.

Durch die besondere Wirkung haben weder Milben, noch andere Schädlinge Spaß an einem Kopfkissen mit Zirbenfüllung.

Empfehlung: YAK Kopfkissen

36 Kundenbewertungen

Schneller Einschlafen Schneller Einschlafen

Besser Durchschlafen Besser Durchschlafen

Fördert Muskelregeneration Fördert Muskelregeneration

Ist ein Latexkissen die richtige Wahl für Allergiker?

Du kannst Dich genauso für eine Latex-Kissenfüllung entscheiden. Dieses  Füllmaterial ist auf natürliche Weise hypoallergen.

Milben entstehen in Deinem Kissen, weil Du nachts schwitzt und dadurch ein feuchtwarmes Klima entsteht. Das ist natürlich der perfekte Nährboden für Milben, den Du mit der Verwendung eines Kissens aus Latex nicht bereitstellst.

Das ist natürlich optimal, wenn Du Allergiker bist!

Kopfkissen Füllung Latex
Latex ist nicht nur als Kopfkissen Füllung, sondern auch für Matratzen beliebt. Einziger Nachteil ist das hohe Gewicht und schneller Verschleiß bei starkem Schwitzen

Zusätzlich bietet Dir ein Kopfkissen aus Naturlatex weitere schöne Vorzüge, die Dir eine synthetische Füllung nicht bietet.

Aufgrund der guten ergonomischen Eigenschaften und hohen Atmungsaktivität bekommst Du einen angenehmen Liegekomfort. Obendrein bietet diese Füllung eine sehr gute Stützkraft, wodurch Du Nackenschmerzen vorbeugen kannst.

Was bietet eine synthetische Kopfkissen Füllung?

Greifst Du als Allergiker auf eine synthetische Füllung zurück, bekommst Du ein atmungsaktives Kissen aus einem dichten Material.

Viscoschaum und Gelschaum bieten Hausstaubmilben keinen guten Nährboden und sind daher für Allergiker vorteilhaft.

Leidest Du nicht nur unter Allergien, sondern auch unter Rückenproblemen, kannst Du mit einem Schaumstoffkissen gleichzeitig von einer guten Stützkraft im Kopfbereich und Entastung der Wirbelsäule profitieren.

Wichtig ist, dass Du bei synthetischen Füllungen auf die Qualität achtest. Nur hochwertige Kopfkissen erhalten das Gütesiegel Öko-Tex Standard 100, welches weltweit gilt und nur Kissen bekommen, die nicht schadstoffbelastet sind.

Welche Kopfkissen Füllung ist zu empfehlen?

Es gibt nicht die „eine“ ultimative Kopfkissen Füllung, die für jeden gleichermaßen passt und in jeder Lebenslage besten Schlafkomfort bietet. Denn das perfekte Kissen passt zu Dir, wenn es auf Deine persönlichen Anforderungen und individuellen Bedürfnisse angepasst ist.

Das bedeutet: Das Füllmaterial und die Art, wie das Kissen gefüllt ist, sollte zu Deiner bevorzugten Schlafposition passen.

Ob Du Seiten-, Rücken- oder Bauchschläfer bist, stellt somit einen wichtigen Faktor bei der Füllung des Kissens dar, genauso wie die Größe und Form.

Nicht jede Kissenfüllung ist für jeden Schlaftyp geeignet!

Darum solltest Du Dir bewusst machen, welche Anforderungen und Bedürfnisse Dein Kissen inklusiv Füllmaterial erfüllen soll.

Welche Kopfkissen Füllung ist die beste für Seitenschläfer?

Gehörst Du zu denjenigen, die überwiegend in Seitenlage schlafen, solltest Du unbedingt darauf achten, dass die Kopfkissen Füllung eine ergonomische Unterstützung mitbringt. Denn in dieser Schlafposition ist wichtig, dass Dein Kissen den Halsbereich zwischen den Schultern und Deinem Kopf stützt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

So vermeidest Du eine Überstreckung, aus der Verspannungen resultieren. Empfehlenswert sind Füllungen mit Höhenverstellung, weil sich das Füllmaterial optimal an Deinen Kopf und Nacken anpasst.

Weil zur Erinnerung: Die Hauptaufgabe vom Kopfkissen für Seitenschläfer ist es, den Spalt zwischen Matratzen und Kopf zu schließen und somit den Kopf richtig zu stützen.

Was ist die beste Kopfkissen Füllung für Rückenschläfer?

Auch als Rückenschläfer ist ein Kissen aus Naturlatex sehr gut geeignet. Das Füllmaterial sorgt für eine gute Stützfunktion für Deinen Kopf und die Wirbelsäule, was wiederum Deinen Nacken entlastet, wenn Du auf dem Rücken liegst.

Ein Kopfkissen aus Schaumstoff bietet Dir eine gute Punktelastizität. Dadurch sinkst Du genau an der Stelle ein und es wird beste Stützkraft bereitgestellt.

Darüber hinaus hat das Kopfkissen eine ergonomische Form, wodurch Dein Nacken und die Wirbelsäule optimal gestützt werden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wir empfehlen Dir, ein Kopfkissen zu wählen, dass mit einer hochwertigen und ausreichenden Kopfkissen Füllung ausgestattet ist. Hat das Kissen in der Mitte eine Höhe von mehr als 14,5cm, ist es für Rückenschläfer meistens zu hoch.

Welche ist die beste Kopfkissen Füllung für Bauchschläfer?

Wenn Du auf dem Bauch schläfst, kämpfst Du sicherlich nach dem Aufwachen häufig mit üblen Rückenschmerzen. Das liegt daran, weil die seitliche Kopfhaltung Deine Wirbelsäule massiv belastet.

Am besten greifst Du als Bauchschläfer zu einer sehr flachen Kopfkissen Füllung. Damit gelingt es Dir, Deine Wirbelsäule in einer relativ geraden Linie zu halten, wenn Du auf dem Bauch liegst.

Zu empfehlen ist Kopfkissen Füllung aus stabilem Schaumstoff wie Kaltschaum. Genauso kannst Du eine Baumwollfüllung wählen, wenn Du natürliches Füllmaterial bevorzugst.

Das sind nur Empfehlungen – wichtig ist Dein persönliches Liegeempfinden!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden