Wie wird ein Boxspringbett geliefert?

Wie ein Boxspringbett geliefert wird, hängt vor allem von der Liefermethode ab.

Welche Kosten auf Dich zukommen, auf was Du achten solltest, bis wohin das Boxspringbett geliefert wird und mehr erklären wir in diesem Beitrag.

Magst Du lieber ein Video ansehen? Dann sieh Dir dieses Video an:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

In welchen Teilen wird ein Boxspringbett geliefert?

Die Lieferung von einem Boxspringbett passiert immer in den großen Komponenten. Dabei wird nicht jede Schraube einzeln geliefert, sondern die großen Komponenten sind einzeln verpackt und müssen nur noch zusammengesteckt werden.

Im Gegensatz zu einem normalen Bett, benötigst Du bei einem Boxspringbett im Normalfall kein extra Werkzeug.

Hier ist der Aufbau von einem Boxspringbett:

Oder in Worten ausgedrückt, bekommst Du 2 Boxen, 1 oder 2 Matratzen, 1 Topper und 1 Kopfteil geliefert. Die Komponenten vom Boxspringbett sind einzeln verpackt. Damit klärt sich auch die Frage Was ist ein Boxspringbett?

Bis wohin wird das Boxspringbett geliefert?

Generell gibt es 3 Lieferarten, wie das Boxspringbett geliefert wird:

  1. Lieferung bis zur Bordsteinkante
  2. Lieferung bis in die Wohnung (Wunschzimmer)
  3. Lieferung mit Aufbau

Was die einzelnen Arten bedeuten, erfährst Du in den nächsten Punkten.

Lieferung bis zur Bordsteinkante

Bis zur Bordsteinkante bedeutet tatsächlich, bis zur Bordsteinkante.

Die Komponenten vom Boxspringbett werden geliefert und am Bordstein abgestellt. Den restlichen Weg musst Du übernehmen. Hast Du erst einmal die Lieferung übernommen, geht das Risiko auf Dich über. Sollten Dir Schäden an der Verpackung oder dem Boxspringbett auffallen, musst Du beweisen, dass der Schaden bereits da war, als Du das Boxspringbett übernommen hast.

Jeder der einmal in dieser Situation war weiß, dass das nicht immer so einfach ist…

Die Teile sind zwar nicht schwer, allerdings sehr sperrig. Deswegen solltest Du immer zu Zweit sein.

Manche Mitarbeiter der Spedition helfen trotz der Lieferbedingung dabei das Boxspringbett bis in die Wohnung zu tragen. Netterweise sollte man den Mitarbeitern ein Trinkgeld geben. Aber das muss der Mitarbeiter nicht machen, daher kannst Du Dich nicht zu 100% darauf verlassen!

Lieferung bis in die Wohnung (Wunschzimmer)

Ein Schritt weiter ist die Lieferung bis in die Wohnung, Haus oder Wunschzimmer.

Damit wird das Boxspringbett bis in die Wohnung geliefert. Du musst Dich nur darum kümmern, dass die Spedition einen freien Weg hat und eine freie Fläche zum abladen.

Bei dieser Lieferart hast Du deutlich weniger Risiko, denn ein Schaden während dem Transport in deine Wohnung fällt in die Verantwortung vom Spediteur.

Den Aufbau und die Entsorgung von der Verpackung bleibt allerdings bei Dir.

Lieferung mit Aufbau

Wer sich um nichts kümmern möchte, sollte eine Lieferung mit Aufbau buchen.

Denn bei dieser Variante musst Du Dich nur darum kümmern, dass die Spedition freien Weg zum Aufbauort hat und dieser freigeräumt ist. Die Spedition übernimmt den kompletten Aufbau und übergibt das Boxspringbett quasi Schlüsselfertig.

Bestenfalls wird das Verpackungsmaterial direkt nach dem Aufbau mitgenommen.

Manche Hersteller bieten die Lieferung mit dem Aufbau als Option an und verlangen zusätzliche Kosten.

Bei uns bekommst Du das YAK Boxspringbett mit kostenloser Lieferung und Aufbau. Und die Mitarbeiter nehmen das Verpackungsmaterial direkt mit. Du musst Dich also um nichts kümmern.

YAK Boxspringbett (mit Rundum-Sorglos-Paket)

92 Kundenbewertungen

Vorteil Yak: 101 Nacht Probeschlafen 101 Nacht Probeschlafen

Vorteil Yak: Verlängerte Garantie Verlängerte Garantie

Vorteil Yak: Kostenlose Lieferung und Aufbau 0 € Lieferung & Aufbau

Wie hoch sind die Kosten, wenn ein Boxspringbett geliefert wird?

Pauschal lässt sich das nicht sagen, weil es sehr stark vom Hersteller und der Preisklasse abhängt.

Je höher der Preis vom Boxspringbett, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit für eine kostenlose Lieferung und Aufbau.

Beim stationären Handel und großen Möbelketten ist es nicht üblich, eine kostenlose Lieferung anzubieten. Daher musst Du Dich hier auf zusätzliche Kosten einstellen.

Dabei kann der Aufbau ebenfalls gegen einen Aufpreis dazu gebucht werden.

Im online Handel ist die Lieferung meistens kostenlos. Einzig der Aufbau muss oftmals kostenpflichtig gebucht werden.

Bei den Premium-Marken bekommst Du eine kostenlose Lieferung und Aufbau. Du musst Dich also um nichts mehr kümmern.

Welche Variante die für Dich passende ist, musst Du selber entscheiden.