Taschenfederkern oder Tonnentaschenfederkern? Was ist besser?

In diesem Text wird es um die Frage gehen, ob Matratzen mit Taschenfederkern oder Tonnentaschenfederkern besser sind.

Und vor allem auch für wen diese sich eignen. Das Fazit und die Zusammenfassung des Textes findest Du unten.

Taschenfederkern (= TFK)

Boxspringbett Qualität Taschenfederkern

Tonnenaschenfederkern (= TTFK)

Boxspringbett Qualität Tonnentaschenfederkern

Was ist ein Taschenfederkern (= TFK)?

Bei Matratzen mit Taschenfederkernen ist jede einzelne Feder in eine Tasche verpackt.

Das mag der Name vielleicht auch schon annehmen lassen. Diese einzelnen Taschen sind jeweils in der Mitte miteinander verbunden, nicht jedoch oben und unten.

Durch diese Art von Verbindung ist es den Taschenfederkernen möglich, sich unabhängig voneinander zu bewegen.

Das Ganze nennt man auch Punktelastizität, welche für einen guten und vor allem dauerhaften Liegekomfort sehr wichtig ist.

Dazu lässt sich die Matratze bei Taschenfederkern oder Tonnentaschenfederkern auch in verschiedene Zonen unterteilen. Hier spricht man bereits ab 5 Zonen von einer ausreichenden Aufteilung. Wer alles richtig machen will, kann sich allerdings auch für eine Unterteilung in 7 Zonen entscheiden.

Durch die Einteilung werden Kopf, Schultern, Taille, Hüfte und Beine unterschiedlich gestützt.

Taschenfederkerne zirkulieren hervorragend die Luft, sodass diese nur selten zum Stehen kommt und sich unter einem aufheizt.

Daher ist das Liegegefühl dieser Matratze auch eher kühl, was in heißen Sommernächten einen besseren Schlaf garantiert. Preislich liegt diese Matratze im mittleren Segment.

Was ist ein Tonnentaschenfederkern (= TTFK)?

Von allen Matratzen für Boxspringbetten (egal ob in Box oder Matratze) stellt der Tonnentaschenfederkern die hochwertigste Variante dar.

Ob Bonellfederkern oder Taschenfederkern: Keine dieser Matratzen kann hier qualitativ mithalten.

Natürlich hat Qualität auch ihren Preis. Dieser macht sich bei Tonnentaschenfederkernen aber schnell bezahlt.

Genau wie bei der Taschenfederkern-Matratze auch sind die Federn hier in einzelne Taschen verpackt.

Der Unterschied besteht lediglich darin, dass diese Federkerne hier die Form einer Tonne haben.

Durch diese spezielle Form bietet die Matratze von allen Auswahlmöglichkeiten die beste Punktelastizität. Auch seitliche Kräfte können im Gegensatz zur Taschenfederkern-Matratze noch besser aufgenommen werden.

Natürlich besitzt auch die Matratze mit Tonnentaschenfederkernen die Möglichkeit einer Zoneneinteilung. Wie immer sind 5 Zonen Standard und 7 optimal.

Wie die anderen Federkern-Matratzen auch wirkt der Tonnentaschenfederkern kühlend und zirkuliert die Luft hervorragend. Sie gibt gut nach, allerdings sinkt man auch nicht allzu tief ein, sodass man sich noch gut drehen kann.

Für einen langfristig guten Schlaf ist diese Matratze die beste Lösung für Premium Boxspringbetten.

YAK Boxspringbett mit Tonnentaschenfederkernen

84 Kundenbewertungen

Vorteil Yak: 101 Nacht Probeschlafen 101 Nacht Probeschlafen

Vorteil Yak: 10 Jahre Garantie 10 Jahre Garantie

Vorteil Yak: Kostenlose Lieferung und Aufbau 0 € Lieferung & Aufbau

Für wen eignen sich Taschenfederkerne?

Taschenfederkerne sind die goldene Mitte, was die Qualität und den Preis der Matratze angeht.

Sie eignen sich daher für jeden, der eine solide Matratze für einen angemessenen Preis sucht.

Dank der guten Punktelastizität und Zoneneinteilung eignet sie sich perfekt als eine langfristige Lösung. Sogar für Menschen mit Rücken-, Schulter-, Nacken- oder sogar Bandscheibenbeschwerden bieten Taschenfederkerne eine gute Matratze für jede Nacht.

Auch bei leichtem Übergewicht macht diese Matratze noch nicht schlapp und stützt weiterhin zuverlässig jeden Part des Körpers.

Da diese Matratze kühlend wirkt ist sie vor allem für leicht schwitzende Menschen eine gute nächtliche Abhilfe.

Taschenfederkerne sind recht hochwertig und bieten daher die perfekte Matratze für jeden, der zwar einen guten Nachtschlaf sucht, aber auf zusätzlichen Komfort verzichten kann.

Für wen sind Tonnentaschenfederkerne geeignet?

Nun kommt das Allround-Talent: Die Tonnentaschenfederkern-Matratze.

Diese eignet sich für wirklich jeden, vorausgesetzt, man ist bereit ein wenig in die Matratze zu investieren. Von allen Matratzen bietet diese den höchsten Schlafkomfort.

Das kommt nicht zuletzt daher, dass auch die seitlichen Kräfte von den Tonnentaschenfederkernen noch besser aufgenommen werden, als von den normalen Taschenfederkernen.

Sie eignet sich sowohl für Bauch- und Rücken- als auch für Seitenschläfer optimal. Da man hier weder zu tief, noch zu wenig einsinkt, ist ein unbeschwertes Ändern der Schlafposition möglich.

Dennoch passt sie sich einwandfrei dem Körper an, sobald man seine Position gefunden hat. Sowohl ruhige, als auch unruhige Schläfer finden also Freude an dieser Matratze.

Vor allem bei Übergewicht ist diese besonders stabile Matratze sogar noch besser geeignet, als eine Taschenfederkern-Matratze.

Natürlich kommt es auch auf die Wahl des richtigen Härtegrades an, allerdings ist die Matratze sehr stabil und stützt daher auch ein größeres Gewicht einwandfrei.

Was ist nun besser – Taschenfederkern oder Tonnentaschenfederkern?

Beide Matratzen sind hochwertig und für eine langfristige Nutzung wunderbar geeignet.

Allerdings bieten die Tonnentaschenfederkerne im Gegensatz zu den normalen Federkernen einen noch höheren Komfort und vor allem Support.

Bei etwas stärkerem Übergewicht lohnt sich daher die Anschaffung von Tonnentaschenfederkernen umso mehr. Die Matratze nimmt auch seitliche Kräfte besser auf als der normale Taschenfederkern und unterstützt daher neben einem höheren Gewicht auch jede Schlafposition.

Egal, ob Du Dich für Taschenfederkern oder Tonnentaschenfederkern entscheidest: Du kannst immer den Rest vom Boxspringbett konfigurieren, ganz nach deinen Vorstellungen.

Tonnentaschenfederkern – Ja oder Nein?

Das kommt ganz darauf an, ob Dir das Extra-Level an Komfort den höheren Preis wert ist oder ob Du auch mit dem niedrigeren, aber dennoch sehr guten Komfort des Taschenfederkerns zufrieden bist.

YAK Boxspringbett für maximalen Komfort

84 Kundenbewertungen

Vorteil Yak: 101 Nacht Probeschlafen 101 Nacht Probeschlafen

Vorteil Yak: 10 Jahre Garantie 10 Jahre Garantie

Vorteil Yak: Kostenlose Lieferung und Aufbau 0 € Lieferung & Aufbau