Boxspringbett beige

Du möchtest dir ein Boxspringbett beige kaufen, bis aber bei der Farbe noch etwas unschlüssig.

Mit einem Boxspringbett beige schaffst du eine einladende und freundliche Atmosphäre in deinem Schlafzimmer, sodass du nach einem stressigen Tag schneller zur Ruhe kommst.

YAK Boxspringbett in beige

92 Kundenbewertungen

Vorteil Yak: 101 Nacht Probeschlafen 101 Nacht Probeschlafen

Vorteil Yak: Verlängerte Garantie Verlängerte Garantie

Vorteil Yak: Kostenlose Lieferung und Aufbau 0 € Lieferung & Aufbau

Wie wirkt sich ein Boxspringbett beige auf dich und deine Stimmung aus?

Ganz einfach beantwortet, wirkt sich das Bett beruhigend, entspannend und strahlt dabei Gemütlichkeit und Wohlgefühl aus.

Das Boxspringbett hat somit etwas Bodenständiges, denn den natürlichen Farbton beige kannst du fast unbegrenzt nutzen. Dies liegt daran, dass beige einen unauffälligen und zurückhaltenden Effekt ausübt, den du nahezu mit allen anderen Farben in deinem Schlafzimmer kombinieren kannst.

Jedoch solltest du vermeiden ein beiges Boxspringbett in einem Raum zu platzieren, der schon von der Farbe beige dominiert wird, denn sonst wirkt dein neues Bett bald langweilig und nichts-sagend.

Die Farbe kannst du sehr gut mit Farben und Einrichtungsgegenständen in Braun, Creme, anthrazit, Weiß, Schwarz oder auch Magenta kombinieren.

So vermittelt das Boxspringbett beige eine natürliche, leicht rustikale und in jedem Fall eine harmonische Atmosphäre. Dies alles zusammen sorgt für mehr Gelassenheit und Ausgleich, ja man kann sogar von Ruhe sprechen.

Und nicht vergessen solltest du, dass es auch die Geselligkeit fördern kann, denn es dämpft die anderen Farben und wärmt den Raum. Möchtest du dagegen ein etwas helleres Bett, dann kommt im Grunde genommen nur noch ein weißes Bett infrage.

Beige als sanfte Farbe der Natur

Du magst es eher dezent, dann bist du mit dieser Farbe der Natur sehr gut beraten.

Durch den Farbton Beige bekommen deine Räume eine entspannte Ausstrahlung, was gerade für das Schlafzimmer nicht schlecht ist.

Gerade weil der Mensch rund 1/3 seines Lebens im Bett und somit im Schlafzimmer verbringt, ist die Farbe in diesem Raum sehr wichtig.

Sagte man vor einiger Zeit noch, dass im Dunkeln alle Katzen grau sind, wird heute mehr auf Farben - auch im Schlafzimmer - gesetzt. Du nutzt dein Boxspringbett beige sicherlich nicht nur zum Schlafen, sondern auch zum Entspannen und für die Wohlfühlmomente in deinem Leben.

Hast du dich für diese Farbe entschieden, dann sorgen Kissen und Decken in einem kräftigen Rot oder Orange für die richtigen Akzente.

Blau und grau sind dafür nicht geeignet. Mit verschiedenen Mustern sorgst du für mehr Abwechslung und eine Auflockerung vom gesamten Ambiente. So bekommt dein Schlafzimmer immer einen neuen Look und das Boxspringbett beige ist alles andere als langweilig und etwas für alte Menschen.

Kombinationen für das Boxspringbett beige

Hast du die Wände in deinem Schlafzimmer weiß gestrichen, dann kommt hier das beige Boxspringbett so richtig zur Geltung.

Ergänzt du dann noch mit den richtigen Textilien und anderen Möbeln bekommt dein Schlafzimmer eine ganz besondere Gemütlichkeit und Ausstrahlung. Es wirkt so richtig modern und ansprechend.

Suchst du eher nach einer stilvollen Variante für dein Schlafzimmer, dann solltest du das Boxspringbett beige mit erdigen Tönen kombinieren und viele natürliche Materialien wie Holz und Leder verwenden.

Beige als Farbe sorgt für Emotionen

Auch die Farbe beige sorgt für Gefühle und Emotionen in deinem Leben.

Keiner kann sagen, welche Farbe besser ist, denn das Farbempfinden eines jeden Menschen ist subjektiv und wird auch immer anders empfunden.

Beige zählt dabei zu den natürlichen Erdpigmenten und erzeugt ein Gefühl von Stabilität und Gemütlichkeit.

Beige steht aber auch für Mitgefühl und sorgt so für Sicherheit und Erdverbundenheit.

Gerade aus diesen Gründen wird beige sehr oft auch von zahlreichen Wellnesstempeln als Farbe zur Erholung und Entspannung eingesetzt. Du sorgst demnach mit einem Boxspringbett beige für ein besonderes Feeling in deinem Heim.

Welchen Zweck sollen Farben in deinen Räumen erfüllen?

Sicherlich werden Farben in den meisten Fällen dekorativ eingesetzt. Du kannst mit einem Boxspringbett beige eine ganz bestimmte Atmosphäre herstellen, auch wenn Farben von jedem anders aufgenommen werden.

Die Farbwirkung von Beige und den anderen zarten Naturtönen liegt ganz klar auf der Hand.

Gerade die Erde wird mit braun oder beige assoziiert und sorgt so für eine gewisse Bodenständigkeit und Natürlichkeit.

Dies gilt natürlich dann auch für dein Schlafzimmer und für das Boxspringbett beige.

Daneben solltest du auch immer auf die Größe achten. Nicht in jedes Schlafzimmer passt jede Bettgröße. Als Minimum zählen 80 cm Abstand auf jeder Seite. Je mehr Abstand du hast, desto offener wirkt das Schlafzimmer. Daher passen in manche Schlafzimmer nur Betten mit 140x200 cm oder 160x200 cm, in anderen wiederum 180x200 cm oder 200x200 cm.

Innenarchitekten sprechen von Wohnlichkeit, Wärme und Beruhigung - und nichts anderes möchtest du mit dieser besonderen Variante auch erzielen.

Was genau ist die Farbe beige?

Im Grunde genommen nur eine Folge von warmen und weißlichen Brauntönen.

Das Wort beige selbst kommt aus dem Französischen und hat sich schon im. 19. Jahrhundert als Synonym für das Wort Naturfarben eingebürgert.

Wirfst du einen Blick auf das Farbsystem, dann findest du beige unter der Nummer RAL 1001.

Beige ist aber keine einheitliche Farbe in dem Sinn, denn es gibt auch die Farben braunbeige, grünbeige, graubeige und perlbeige. Du siehst, dass du eine breite Palette an Farben für dein Boxspringbett zur Auswahl hast.

YAK Boxspringbett in beige

92 Kundenbewertungen

Vorteil Yak: 101 Nacht Probeschlafen 101 Nacht Probeschlafen

Vorteil Yak: Verlängerte Garantie Verlängerte Garantie

Vorteil Yak: Kostenlose Lieferung und Aufbau 0 € Lieferung & Aufbau