Matratze entsorgen - so geht es richtig!

Für das Matratze Entsorgen gibt es zahlreiche gute Gründe.

Es haben sich Liegekuhlen gebildet, das Schlafen verursacht Muskelverspannungen und Rückenschmerzen oder die Matratze hat die falsche Größe für Dich und Deinen Partner.

Was passiert mit der Alten, wenn die neue Matratze geliefert wird? Wir zeigen Dir, wie Du fachgerecht die alte Matratze entsorgen kannst!

Wo kann ich meine alte Matratze entsorgen?

Du hast mehrere Möglichkeiten, um Deine alte Matratze zu entsorgen. Neben Sperrmüll und Wertstoffhof kannst Du sie auch für einen guten Zwecks spenden oder beim Matratzenhersteller nachfragen, ob dieser die Alte mitnimmt, wenn die neue geliefert wird:

  1. Sperrmüll
  2. Wertstoffhof
  3. Wohltätigen Zweck spenden
  4. Entsorgen beim Matratzenhersteller

Du hast stundenlang nach einer neuen Matratze im Internet recherchiert und endlich das passende Modell gefunden, das Deinen Anforderungen entspricht.

Während Du den Kauf abschließen möchtest, geht Dir ein Gedanke in den Kopf: „Darf die alte Matratze einfach vor das Haus gestellt werden oder klammheimlich, am besten im Dunkeln an einen Straßenrand gelegt werden?“

Möchtest Du Ärger vermeiden, solltest Du besser darüber nachdenken, wie Matratze entsorgen fachgerecht gelingt.

Mit diesen 4 Optionen kannst Du die alte Matratze fachgerecht entsorgen.

Empfehlung: YAK Boxspringbett

268 Kundenbewertungen

Schneller Einschlafen Schneller Einschlafen

Besser Durchschlafen Besser Durchschlafen

Fördert Muskelregeneration Fördert Muskelregeneration

Sperrmüll – die bequemste Variante

Wenn Matratze reinigen und Matratze wenden nicht mehr hilft und eine Neue angeschafft werden muss, gelingt alte Matratze entsorgen am einfachsten und bequemsten beim Sperrmüll.

Matratze durchgelegen
Matratze entsorgen: ein guter Grund dafür ist eine durchgelegene Matratze

Je nachdem, wie dieser in Deiner Stadt oder Gemeinde organisiert ist, wird der Sperrmüll einmal im Monat kostenlos abgeholt.

Es gibt aber auch in einigen Regionen die Möglichkeit, einen fixen Termin für die Abholung zu vereinbaren. Hierbei kommen auch keine zusätzlichen Kosten auf Dich zu.

Das Entsorgungsunternehmen holt dann an einem bestimmten, festgelegten Tag die alte Matratze ab, den Du rausgestellt hast und nimmt auch gleich andere große Gegenstände mit.

Vielleicht hast Du Dich ja gleich für ein neues Boxspringbett entschieden.

Tipp:

Auch Dein altes Bett und die Schlafzimmerkommode, von der Du Dich schon lange trennen wolltest, kannst Du beim Sperrmüll entsorgen.

So schaffst Du Platz und kannst Deine Neuanschaffung direkt in Deinem Schlafzimmer aufstellen.

Wann wird denn der Sperrmüll abgeholt?

Das kannst Du bei Deiner Stadt, Gemeinde oder beim städtischen Entsorger erfragen. Häufig findest Du Sperrmüll Termine auch in der lokalen Zeitung oder im Müllkalender. Sind dort keine Termine eingetragen, gibt es aber eine Telefonnummer, über die Du einen Termin zur Abholung der Matratze vereinbaren kannst.

Kalender Sperrmüll Entsorgung

Der örtliche Entsorger bietet mitunter auch einen gesonderten Abholdienst an, wenn Du die Matratze schnell loswerden möchtest.

Du musst bei der Abholung des Sperrmülls nicht Zuhause sein, sondern kannst die alte Matratze einfach vor das Haus stellen.

Ist die Inanspruchnahme des Abholdienstes kostenlos?

Der Abholdienst ist in manchen Gegenden nicht kostenlos.

Nachteilig ist zudem, dass Du oftmals lange auf einen Termin warten musst.

Darum solltest Du frühzeitig einen Sperrmülltermin vereinbaren, damit die alte Matratze rechtzeitig abgeholt wird.

Wichtig:

Stelle die alte Matratze erst am Tag der Abholung oder am Abend vorher raus.

Ansonsten kann es Ärger mit den Nachbarn oder der Ordnungsbehörde geben.

Wertstoffhof – wenn Du die Möglichkeit zum Transport hast

Wenn Du nicht bis zur nächsten Sperrmüllabholung warten möchtest, stellt der Wertstoffhof eine gute Alternative dar, falls Du ein Fahrzeug hast, mit der Du die alte Matratze transportieren kannst.

Matratze entsorgen
Matratze selber entsorgen: ideal falls Du ein Fahrzeug hast, mit der Du die alte Matratze transportieren kannst.

Die Fahrt zum Wertstoffhof lässt sich zum Beispiel gut mit einplanen, wenn Du umziehst und dafür einen kleinen Transporter gemietet hast.

Dort erfolgt Matratze entsorgen fachgerecht, in der Regel kostenlos und direkt.

Wichtig!
Nimm Deinen Ausweis mit. Diesen musst Du meist vorzeigen um zu belegen, dass Du in der Stadt wohnst.

Du bist die alte Matratze schnell los und kannst mit einem guten Gefühl wieder nach Hause fahren, weil Du das Richtige gemacht hast.

Der Lieferung Deiner neuen 7-Zonen-Matratze steht nichts mehr im Wege. Du kannst sie sofort auspacken, in Dein Bettgestell legen und darauf die erste Nacht verbringen.

Hast Du gewusst, dass Du bei einigen Recycling-Unternehmen angeben kannst, ob die alte Matratze noch verwendbar ist?

Wenn das der Fall ist, wird die Matratze weitergegeben und kommt zur Wiederverwendung zum Einsatz.

Alte Matratze für einen wohltätigen Zweck spenden

Du kannst auch etwas Gutes tun, bevor über Matratze entsorgen auf der Mülldeponie nachgedacht wird.

Wichtig ist aber, dass diese noch ordentlich aussieht und nicht komplett durchgelegen ist. Eine Bettwanzen Matratze ist auch nicht zum Spenden geeignet.

Es gibt genug Personen, die sich über Deine alte, aber ordentliche Matratze freuen.

Um Dein Karma aufzupolieren, suchst Du Dir eine caritative Organisation, der Du die alte Matratze einfach spendest. Versuche es einfach mal beim Roten Kreuz oder der Caritas.

Nicht nur für Personen, auch in Tierheimen können gebrauchte Matratzen noch jahrelang gute Dienste leisten.

Matratze Spende Wohltätig

In manchen Städten und Gemeinden gibt es auch soziale Möbellager und Dienste, die sich über Deine Matratzenspende freuen.

Ist zurzeit kein Bedarf bei sozialen Einrichtungen vorhanden, kannst Du die alte Matratze über eBay oder eBay-Kleinanzeigen auch verschenken oder zum Kauf anbieten.

Idee: Vielleicht gibt es ja auch in Deinem Freundes- und Bekanntenkreis jemand, der sich über Deine alte Matratze freut und diese umgehend bei Dir zu Hause abholt.

Entsorgung beim Matratzenhersteller

Du hast Dich für eine neue, hochwertige Viscoschaummatratze entschieden, dann kannst Du auch beim Matratzenhersteller anfragen, ob er das Entsorgen der alten Matratze übernimmt, wenn Du bei ihm eine Neue kaufst.

Besteht diese Möglichkeit, ist das natürlich die bequemste Lösung. So hast Du keinen zusätzlichen Aufwand beim Matratze entsorgen.

Der Spediteur, der Dir Deine neue Schlafunterlage liefert, nimmt die Alte einfach mit!

Meist kannst Du die Abholung im Laufe des Bestellvorgangs vereinbaren.

Es lohnt sich auf jeden Fall direkt nachzuschauen, ob der Matratzenhersteller auch die Abholung der Altmatratze anbietet.

Was passiert mit der alten, ausgedienten Matratze?

Wenn Du eine alte Matratze zum Wertstoffhof oder Recyclinghof bringst, werden sortenreine Bestandteile wieder der Kreislaufwirtschaft zugeführt.

Das bedeutet, dass Federkerne wieder in die Stahlindustrie gelangen. Schaumstoffe wie Latex oder Polyurethan werden ebenfalls recycelt und zum Beispiel zu Trittschalldämmung weiterverarbeitet.

Wie Du siehst, wird der Umwelt zu liebe und zur Schonung der Ressourcen verantwortlich gehandelt, wenn Du Matratze entsorgen mit dem richtigen Partner durchführst.

Wie viel kostet es eine Matratze zu entsorgen?

In der Regel kannst Du zwei- bis viermal im Jahr diese Abfuhr kostenlos in Anspruch nehmen. Gibt es keine kostenlose Abholung des Sperrmülls oder ist das Kontingent an Terminen bereits ausgeschöpft, können für die Abholung der Altmatratze zwischen etwa 20 und 50 € anfallen.

Je nachdem wo Du wohnst und welche Entsorgungsmethode Du wählst, können aber auch Kosten und Gebühren anfallen, die niedriger oder höher ausfallen.

Matratze Entsorgung Kosten
Die Abholung der Altmatratze können zwischen etwa 20 und 50 € anfallen.

Während Gemeinden im Rahmen der zur Verfügung stehenden Termine pro Einwohner keine Gebühren verlangen, sind Großstädte für diesen Service Gebühren weniger spendabel.

Das liegt an der starken Beanspruchung durch die vielen Einwohner in einer Großstadt.

Rechnen solltest Du pro Kubikmeter mit etwa 20 €. Es lohnt sich auf jeden Fall, wenn Du bei der zuständigen Behörde anrufst und bezüglich Matratze entsorgen nachfragst.

Auch der Recyclinghof kann mitunter Geld für das Entsorgen Deiner Matratze verlangen.

Wie hoch diese ausfallen, hängt vom jeweiligen Betreiber des Wertstoffhofes ab.

Hier lohnt es sich auch, das Telefon in die Hand zu nehmen und Dich über die möglichen Preise zu informieren.

Entscheidest Du Dich für einen privaten Entsorger, wird dieser Dir pro Kubikmeter mindestens 35 € berechnen.

Meist handelt es sich dabei um einen Containerdienst. Das ist aber nur dann sinnvoll, wenn es nicht nur um Matratze entsorgen geht.

Am besten holst Du Dir verschiedene Angebote ein. So kannst Du Preise vergleichen und den günstigsten Anbieter wählen, wenn keine kostenlose Abholung der Schlafunterlage möglich ist.

Wie kann man eine alte Matratze zerschneiden?

Um die alte Matratze zu zerschneiden, brauchst Du ein möglichst scharfes Schneidewerkzeug. Ein Cuttermesser, ein scharfes Brotmesser oder eine Handsäge sind eine gute Wahl.

Ist Deine alte Matratze noch gut in Schuss und Du möchtest sie nicht einfach spenden oder entsorgen, kannst Du sie zerschneiden und einem neuen Verwendungszweck zuführen.

Wenn Du Spaß am Handwerken oder Basteln hast, findest Du zahlreiche DYI-Ideen, was Du damit machen kannst.

Aber Achtung! Nicht jede Matratze ist zum Zerschneiden und Weiterverwenden geeignet.

Ideal sind Schaumstoffmatratzen aus denen Du Polster für Deine Lounge-Ecke aus Paletten machen kannst.

Du bekommst eine saubere Schnittkante und brauchst nachher nur noch einen neuen Bezug darüber zu stülpen.

Modelle mit Federkern lassen sich hingegen zerlegen und aus den Federn Kerzenhalter basteln.

Matratze Verwerten

Möchtest Du Deine alte Matratze für andere Aufgaben nutzen, solltest Du Dir vorher die Frage stellen: Wie lange hält eine Matratze?

Hast Du diese schon viele Jahre in Gebrauch, lohnt es sich nicht, diese zu zerschneiden, um sie anderweitig zu verwenden.

Sie weist bestimmt Verschmutzungen auf und ist an manchen Stellen durchgelegen. Außerdem ist sie durch Milben belastet. Bequem und gemütlich darauf sitzen wirst Du nicht.

Möchtest Du die Matratze zerschneiden, um diese dann im normalen Hausmüll zu entsorgen, solltest Du daran denken, dass auf diese Weise Matratze entsorgen zu Ärger führt.

Es kann passieren, dass die Müllabfuhr die Mülltonne nicht leert und sogar zusätzlich Geld von Dir verlangt wird.

Möchtest Du Dir solchen Ärger ersparen, sollest Du unbedingt eine fachgerechte Entsorgung wählen.

Können Matratzen auf den Sperrmüll?

Ja! Du kannst die alte Matratze beim Sperrmüll entsorgen. Das ist sogar die übliche und einfachste  Vorgehensweise, weil Du auf nichts weiter achten musst, außer die Schlafunterlage rechtzeitig zum Termin vor die Türe zu stellen.

Die Abholung durch den städtischen Entsorger bietet den Vorteil, dass hierbei nicht unterschieden wird, ob es sich um ein Modell aus Kaltschaum, Latex oder mit Federkern handelt.

Du brauchst Dir also keine Gedanken zu machen, ob das Entsorgungsunternehmen Deine alte Matratze mitnimmt oder nicht.

Wenn in Deiner Stadt oder Gemeinde für die Abholung der Matratze zusätzliche Gebühren anfallen, kann die Matratze entsorgen schon recht teuer für Dich werden, wie Du ja bereits weißt.

Matratze Entsorgen In Container

Wer nimmt beim Kauf einer Matratze die alte mit?

In der Regel nimmt jeder Händler und Matratzenhersteller die Deine alte Matratze mit, wenn Du dort eine neue kaufst. Das funktioniert, weil die Lieferung per Spedition erfolgt. Du darfst nur nicht vergessen, die Mitnahme der alten Matratze ausdrücklich zu vereinbaren.

Du fragst Dich jetzt sicherlich, ob der 1:1 Tausch, also neue liefern und alte Matratze mitnehmen im Kaufpreis enthalten ist. Da müssen wir Dich leider enttäuschen.

Wie lange hält meine neue Matratze?

Da es sich dabei um eine zusätzliche Leistung handelt, verlangt der Spediteur dafür natürlich auch Geld. Wir können Dich aber beruhigen, da die Kosten dafür nicht allzu hoch ausfallen.

Wird Deine Matratze zum Beispiel mit Hermes geliefert, zahlst Du für Mitnahme und Matratze entsorgen pro Stück 20 €.

Damit alles reibungslos funktioniert, sollte die Altmatratze frei zugänglich und abholbereit sein.

Empfehlung: YAK Boxspringbett

268 Kundenbewertungen

Schneller Einschlafen Schneller Einschlafen

Besser Durchschlafen Besser Durchschlafen

Fördert Muskelregeneration Fördert Muskelregeneration